SEO Konkurrenzanalyse: Die Wettbewerber:innen im Auge haben
Methoden

SEO Konkurrenzanalyse: Die Wettbewerber:innen im Auge haben

Lara-Maria
Lara-Maria

Content Creator und Managerin

· Januar 2024

· aktualisiert Februar 2024

In diesem Artikel

Die Konkurrenzanalyse ist ein entscheidender Schritt in der Suchmaschinenoptimierung (SEO), um deine Website im Vergleich zu deinen Mitbewerber:innen zu bewerten und wertvolle Einblicke zu gewinnen. In diesem Artikel werden wir die Schritte zur Erstellung einer effektiven SEO Konkurrenzanalyse ausführlich behandeln.

Was ist das Ziel einer SEO Konkurrenzanalyse?

Eine SEO Konkurrenzanalyse verfolgt mehrere wichtige Ziele, darunter:

Wettbewerber:innen verstehen: Erfahre, wer deine Hauptwettbewerber:innen in deiner Nische sind.

Chancen identifizieren: Finde heraus, wo du im Vergleich zu deinen Konkurrent:innen stehst und welche Bereiche Potenzial für Verbesserungen bieten.

Stärken und Schwächen aufdecken: Identifiziere die Stärken und Schwächen deiner eigenen Website und vergleiche sie mit denen deiner Wettbewerber:innen.

Optimierungspotenzial erkennen: Bestimme, welche SEO-Aspekte deiner Website optimiert werden müssen.

Identifiziere deine Wettbewerber:innen vor der SEO Konkurrenzanalyse

Bevor du eine SEO Konkurrenzanalyse durchführen kannst, musst du zunächst deine Wettbewerber:innen identifizieren. Eine effektive Methode dafür besteht darin, diejenigen Websites zu suchen, die in den Suchergebnissen für dieselben Keywords erscheinen, auf die du abzielst. Darüber hinaus kannst du SEO Analyse Tools wie Ahrefs oder Sistrix verwenden, um eine umfassende Liste deiner Konkurrent:innen zu erstellen.

Du brauchst SEO Unterstützung?

Suche die Unterstützung!

Jetzt SEO-Freelancer:innen finden

Die einzelnen Schritte der SEO Konkurrenzanalyse

Wenn du deine Hauptwettbewerber:innen ermittelt hast, ist es wichtig, ihre Online-Strategien zu analysieren. Untersuche, welche Keywords sie verwenden, welche Art von Inhalten sie erstellen und wie ihre Backlink-Profile aussehen. So erstellst du einen umfassende SEO Konkurrenzanalyse. 

SEO Konkurrenzanalyse: Keyword-Analyse

Eine gründliche Keyword-Analyse ist ein Schlüsselaspekt deiner SEO Konkurrenzanalyse. Beginne bei deiner Keywordrecherche damit, die Keywords zu ermitteln, die von deinen Wettbewerber:innen am häufigsten verwendet werden. Dies gibt dir Einblicke in die relevantesten Suchbegriffe deiner Branche. Achte auch auf Long-Tail-Keywords, die spezifischere Suchanfragen abdecken.

Nutze Keyword-Analyse-Tools wie den Google Keyword Planner oder Ubersuggest für deine SEO Konkurrenzanalyse, um das Suchvolumen, den Wettbewerb und die durchschnittlichen Kosten pro Klick für deine ausgewählten Keywords zu ermitteln. Dies ermöglicht es dir, die besten Keywords für deine SEO-Strategie auszuwählen.

Eine umfassende Keyword-Analyse sollte auch Wettbewerbsdaten enthalten. Erkunde, welche Keywords deine Wettbewerber:innen am erfolgreichsten nutzen und wie hoch die Konkurrenz um diese Keywords ist. Dies kann dir helfen, lukrative Nischen und Möglichkeiten für bessere Rankings zu identifizieren. 

SEO Konkurrenzanalyse: Off-Page-Analyse

Die Off-Page-Analyse umfasst externe Faktoren wie Linkbuilding-Strategien, die deine Suchmaschinenplatzierungen beeinflussen. Der Aufbau von qualitativ hochwertigen Backlinks ist entscheidend für eine erfolgreiche Off-Page-Optimierung. Identifiziere Backlink-Quellen deiner Wettbewerber:innen für eine gute SEO Konkurrenzanalyse und bemühe dich, ähnliche Links für deine Website zu erhalten. Verwende dabei ethische Linkbuilding-Methoden, um Abstrafungen durch Suchmaschinen zu vermeiden.

Ein weiterer Aspekt der Off-Page-Optimierung ist die soziale Präsenz. Überprüfe, wie gut deine Wettbewerber:innen in sozialen Medien vertreten sind und wie aktiv sie dort sind. Engagiere dich in sozialen Medien, um deine Reichweite zu erhöhen und Backlinks zu generieren.

SEO Konkurrenzanalyse: Ranking-Analyse

Die Überwachung deiner Suchmaschinenplatzierungen ist entscheidend für die SEO Konkurrenzanalyse. Nutze Tools wie Google Search Console, um die Entwicklung deiner Rankings zu verfolgen. Vergleiche diese mit denen deiner Wettbewerber:innen und identifiziere Trends und Veränderungen. Die Ranking-Analyse sollte auch lokale Suchergebnisse berücksichtigen, insbesondere wenn dein Unternehmen eine lokale Präsenz hat. Überwache deine Position in lokalen Listings und auf Karten.

Freelancer:innen, die du sonst nicht findest

Ausgewählte Freelancer:innen direkt kontaktieren.

loading icon

Identifizierung von Schwächen und Chancen in der SEO Konkurrenzanalyse

Jetzt musst du die gewonnenen Daten interpretieren und Schwächen und Chancen für deine Website identifizieren. Vergleiche deine Leistung mit der deiner Wettbewerber:innen und erkenne die Bereiche, in denen du dich verbessern kannst. Identifiziere Content-Lücken, die du füllen kannst, und setze Prioritäten für die Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen. Danach kannst du auf Basis deiner Analysen eine klare SEO-Strategie entwickeln, die auf den identifizierten Chancen und Schwächen basiert. Setze klare Ziele und Maßnahmen, um deine Website in den Suchergebnissen zu verbessern.

Tools für die SEO Konkurrenzanalyse

In diesem Abschnitt werden wir Tools wie Ahrefs und Sistrix vorstellen, die bei der SEO Konkurrenzanalyse nützlich sind. Eine effektive SEO Konkurrenzanalyse erfordert den Einsatz von leistungsstarken Tools, die dir detaillierte Einblicke in die Strategien deiner Wettbewerber:innen und deine eigene Performance bieten. Hier sind einige der besten Tools, die bei der Konkurrenzanalyse äußerst nützlich sind:

Ahrefs: Dein Allround-Tool für die SEO Konkurrenzanalyse

Ahrefs ist ein umfassendes SEO-Tool, das sich ideal für die SEO Konkurrenzanalyse eignet. Es bietet eine breite Palette von Funktionen, darunter:

💡 Keyword-Recherche: Mit Ahrefs kannst du mühelos die Keywords identifizieren, die von deinen Wettbewerber:innen am häufigsten genutzt werden. Du erhältst Einblicke in das Suchvolumen, den Wettbewerb und die Klickpreise für diese Keywords.

💡 Backlink-Analyse: Ahrefs bietet eine detaillierte Übersicht über die Backlinks deiner Konkurrent:innen und ermöglicht es dir, hochwertige Backlink-Quellen zu entdecken.

💡 Ranking-Verfolgung: Mit Ahref kannst du die Rankings deiner Wettbewerber:innen verfolgen und Vergleiche zu deiner eigenen Website anstellen.

💡 Content-Analyse: Ahrefs hilft dir dabei, den Content deiner Wettbewerber:innen zu analysieren und Content-Gaps zu identifizieren, die du nutzen kannst.

Genau die Jobs, die du jetzt brauchst

Finde spannende Projekte von mehr als 3.000 Unternehmen.

loading icon

Sistrix: Für detaillierte Daten zu deiner SEO Konkurrenzanalyse

Sistrix ist ein weiteres hochwertiges SEO-Tool, das speziell auf detaillierte Daten und Analysen ausgerichtet ist. Mit Sistrix kannst du:

💡 Sichtbarkeits- und Ranking-Vergleiche: Du kannst die Sichtbarkeit deiner Website im Vergleich zu deinen Wettbewerber:innen verfolgen und tiefere Einblicke in Rankings und Trends gewinnen.

💡 Keyword-Analyse: Sistrix ermöglicht es dir, Keywords zu identifizieren, die für deine Branche relevant sind, und liefert umfangreiche Daten zur Konkurrenzstärke.

💡 Backlink-Überwachung: Das Tool hilft dir dabei, deine Backlinks und die deiner Wettbewerber:innen zu überwachen und deine Linkbuilding-Strategie zu optimieren.

SEMrush, Moz und Majestic: Weitere wertvolle Optionen für die SEO Konkurrenzanalyse

Neben Ahrefs und Sistrix gibt es noch weitere nützliche Tools, die in der SEO Konkurrenzanalyse zum Einsatz kommen können:

SEMrush: SEMrush bietet eine umfassende Palette von Funktionen, darunter Keyword-Recherche, Backlink-Analyse, On-Page-Optimierung und mehr. Es ist ein vielseitiges Tool für die SEO-Strategieentwicklung.

Moz: Moz ist bekannt für seine umfassenden SEO-Metriken und bietet Funktionen zur Keyword-Recherche, Backlink-Analyse und Content-Optimierung.

Majestic: Majestic ist ein führendes Tool für die Backlink-Analyse und bietet tiefe Einblicke in das Backlink-Profil deiner Website und deiner Konkurrent:innen.

Die Wahl des richtigen Tools hängt von deinen individuellen Anforderungen und deinem Budget ab. Diese Tools erleichtern dir die Sammlung von Daten, die Analyse der Konkurrenz und die Entwicklung einer fundierten SEO-Strategie.

📌 Fazit: Vorteile aus der SEO Konkurrenzanalyse nutzen

Ein gründliches Verständnis deiner Konkurrenz und die Anwendung dieser Erkenntnisse auf deine SEO-Strategie sind von entscheidender Bedeutung. Beginne mit einer Keyword-Analyse, um die relevantesten Keywords deiner Branche und die deiner Konkurrenten herauszufinden. Führe dann eine Off-Page-Analyse durch, indem du dir die Backlink-Struktur deiner Konkurrent:innen anschaust und ähnliche Links auf deiner Seite einbaust. Anschließend solltest du das Ranking deiner Konkurrenz und deiner Website analysieren, um Trends und Veränderungen zu erkennen und reagieren zu können. Nachdem du also deine Schwächen und Chancen (wie Keywords, Backlinks und Rankings) in der SEO-Konkurrenzanalyse identifiziert hast, solltest du Strategien entwickeln, um dein SEO zu verbessern. Hierzu können Tools wie Ahrefs, Sistrix, SEMrush und Co. helfen. Worauf wartest du also noch?

Häufig gestellte Fragen

  • Was sind Schritte der SEO Konkurrenzanalyse?

    icon down
    • Keyword-Analyse: Analysiere, für welche Keywords deine Konkurrenz rankt und ziehe so Schlüsse für deine eigenen Keywords.
    • Off-Page-Analyse: Analysiere, wie die Backlinkstruktur deiner Konkurrent:innen aufgebaut ist und wie sie sich in den sozialen Medien präsentieren
    • Ranking-Analyse: Analysiere, wo du und deine Mitbewerber:innen in den Suchmaschinen stehen und wer für welches Keyword das bessere Ranking hat.
    • Identifizierung von Schwächen und Chancen: Nutze die Ergebnisse aus den vorherigen Schritten, um nun dein SEO nachhaltig zu verbessern.
  • Welche SEO Analyse Tools gibt es?

    icon down
    • Ahrefs: Mit diesem SEO Tool kannst du die Keyword-Recherche, eine Backlink-Analyse, eine Ranking-Verfolgung und eine Content-Analyse durchführen.
    • Sistrix: Sistrix kann dir bei der Sichtbarkeits- und Ranking-Vergleichen, bei der Keyword-Analyse und bei der Backlink-Überwachung helfen.
    • SEMrush: SEMrush unterstützt dich bei der Keyword-Recherche, der Backlink-Analyse und bei der On-Page-Optimierung.
    • Moz: Moz kannst du zur Keyword-Recherche, Backlink-Analyse und Content-Optimierung nutzen.
    • Majestic: Majestic ist ein führendes Tool für die Backlink-Analyse und bietet tiefe Einblicke in das Backlink-Profil deiner Website und deiner Konkurrent:innen.

Dir hat dieser Artikel gefallen? Sag es weiter…

Finde passende Freelancer:innen

Beauftrage schnell und flexibel Freelancer:innen mit passenden Skills. Alle Freelancer:innen sind über Junico automatisch versichert.

/5

Durchschnittliche Bewertung von über 4.000 Auftraggeber:innen

Lara-Maria

Lara-Maria

Content Creator und Managerin

Lara-Maria ist eine leidenschaftliche Content-Schreiberin und SEO-Enthusiastin mit einer umfassenden Erfahrung im Bereich digitaler Marketingstrategien. Sie strebt danach, qualitativ hochwertige und informative Inhalte zu erstellen, die das Publikum inspirieren und informieren. Lara-Maria ist stets auf der Suche nach neuen Wegen, um ihre Leidenschaft für SEO und Content-Erstellung zu teilen.

Qonto

Ein Geschäftskonto gemacht für die Bedürfnisse von Freelancer:innen

Eröffne jetzt dein Geschäftskonto mit integrierter Buchhaltung und Rechnungsstellung und konzentriere dich auf das Wesentliche – dein Business. Mit dem Code JUNICOx2 sind die ersten 3 Monate für den SMART Preisplan von Qonto gratis.

Qonto Visual

So findest du mit Junico
die besten Freelancer:innen

Auftrag erstellen

Erstelle kostenfrei einen Auftrag

Veröffentliche einen Auftragsgesuch mit gewünschten Skills, Arbeitsumfang und Interessen.

Profile erhalten

Erhalte geprüfte Vorschläge

Geprüfte Freelancer:innen senden dir unverbindliche Vorschläge zu deinem Gesuch und beginne den Dialog.

Zusammenarbeiten

Starte die Zusammenarbeit

Organisiere deine Freelancer:innen in deinem persönlichen Favorit:innen-Pool und starte die Zusammenarbeit mit den Besten.

Sicher Abrechnen

Rechne sicher und einfach ab

Behalte den Überblick über alle Aufwände, erhalte Rechnungen von deinen Freelancer:innen und bezahle sicher über Junico.

Wir sind Junico

Wir gestalten die neue Arbeitswelt, indem wir Freelancer:innen befähigen, mit ihren Skills die Welt zu verändern.

Expert:innen für dein Projekt

Wir verbinden euch mit Freelancer:innen, die ihr sonst nicht findet. Ob Startup oder Corporate — kleines oder großes Projekt: Passende Freelancer:innen für euch.

4,92

/5

Durchschnittliche Bewertung von über 4.000 Auftraggeber:innen

Flink Axa Scout24 Deutsche Bahn AboutYou

SEO Konkurrenzanalyse: Die Wettbewerber:innen im Auge haben