Das Geschäftskonto von Qonto – eine gute Wahl für Freelancer:innen?
Finanzen

Das Geschäftskonto von Qonto – eine gute Wahl für Freelancer:innen?

Eva
Eva

Selbstständig im Content Marketing

· Februar 2023

· aktualisiert Januar 2024

In diesem Artikel

Als Freelancer:in hast du oft andere Finanzbedürfnisse als traditionelle Geschäftsinhaber:innen, und es kann schwierig sein, das passende Geschäftskonto zu finden.

Im folgenden Beitrag möchte ich als Freelancerin dir Qonto vorstellen und zeigen, was ich daran im täglichen Arbeitsalltag schätze. Als fortschrittliches und komplett digitales Finanzmanagementtool bietet es Nutzerinnen und Nutzern eine einfache und übersichtliche Verwaltung ihrer Finanzen sowie integrierte Tools, die viel Zeit und Mühe sparen können – auch hinsichtlich Rechnungsstellung und Buchhaltung. Im Junico-Magazin erfolgte auch der Vergleich diverser Geschäftskonten für Freelancer:innen, hier geht es aber spezifisch um Qonto.

Mein Weg in die Selbstständigkeit

Ich bin seit fast drei Jahren als selbstständige Texterin tätig. Angefangen während meines Studiums, finanziere ich mir mittlerweile damit meinen Lebensunterhalt. Ich schreibe hauptsächlich Texte für Blogs und Websites, u.a. für Unternehmen aus der Immobilien- und Lebensmittelbranche. Aktuell arbeite ich auch an eigenen Projekten im Bereich Content Marketing im deutschsprachigen Raum. 

Ich hegte schon lange den Traum, mich selbstständig zu machen, und erst vor drei Jahren wagte ich dann endlich dank der richtigen Unterstützung in meinem sozialen Umfeld erfolgreich den Schritt ins Freelancer:innen-Dasein.. 

Warum brauchte ich überhaupt ein Geschäftskonto?

Im Zuge meiner Selbstständigkeit wurde mir schnell klar, dass ich neben meinem privaten Bankkonto ein weiteres für meine beruflichen Finanzen benötige. Allein schon, damit das Finanzamt eine gültige Bankverbindung von mir und meinen Geschäftstätigkeiten hat.

Außerdem würde mir ein separates Geschäftskonto dabei helfen, private und geschäftliche Finanzen klar zu trennen, und somit die finanzielle Planung meiner Selbstständigkeit enorm zu erleichtern.

Doch welches Angebot ist das passende für jemanden, der mit noch recht überschaubarem Umsatz ganz am Anfang seiner Selbstständigkeit steht? Glücklicherweise gibt es seit einigen Jahren preisgünstige Möglichkeiten für genau solche Personen – wie etwa das Geschäftskonto von Qonto. 

Warum lohnt sich das Geschäftskonto von Qonto? 

Qonto hilft mir als Freelancerin in vielerlei Hinsicht bei meiner täglichen Arbeit. Besonders zu Beginn der Selbstständigkeit finde ich es hilfreich, wenn man kostengünstige Optionen wählen kann. Diese Option hast du bei Qonto mit dem Plan „Basic” für 9 € pro Monat (zzgl. MwSt.). 

Außerdem deckt Qonto meiner Meinung nach alle Ansprüche, die Freelancer:innen an eine Finanzmanagementlösung haben, ideal ab. Im Folgenden möchte ich dir die größten Vorteile von Qonto auf einen Blick zeigen.

Übersicht der Vorteile eines Geschäftskontos von Qonto

  • Übersichtliche Finanzen: Mit Qonto hast du jederzeit einen Überblick über deine Finanzen und Kontobewegungen. Die automatische Kategorisierung der Transaktionen und Übersichten erleichtern es, die Finanzen im Blick zu behalten.
  • Einfache Buchhaltung: Die Erfassung und Archivierung von Rechnungen und Ausgaben direkt in der Qonto App spart Zeit und Mühe bei der Buchhaltung.
  • Schnelle SEPA-Überweisungen: Überweisungen und Zahlungseingänge sind mit Qonto auch in Echtzeit möglich. So kannst du nicht nur schnell deine offenen Forderungen begleichen, sondern auch selbst innerhalb von wenigen Sekunden Geld empfangen. 
  • Sicherheit: Qonto bietet ein hohes Maß an Sicherheit für deine Finanzen, mit mehreren Schutzebenen und moderner Verschlüsselungstechnologie.
  • Mobilität: Mit der Qonto App und dem Online-Banking-System kannst du jederzeit und von überall auf deine Finanzen zugreifen.

Qonto verfügt auch über eine DATEV-Schnittstelle, welche eine der verbreitetsten Buchhaltungsintegrationen in Deutschland ist. Auch wenn du erst ganz am Anfang deiner Selbstständigkeit stehst, solltest du dir schon jetzt erste Gedanken über deine Buchhaltung machen. 

Meine Lieblingsfunktion bei Qonto: die Unterkonten 

Als Freelancerin ist es für mich unabdingbar, meine Finanzen gut zu organisieren und stets einen Überblick über meine Ausgaben zu behalten. Genau hier kommt Qonto ins Spiel und bietet dir die Möglichkeit, Unterkonten zu nutzen.

Mit Unterkonten kannst du deine Finanzen in separate Bereiche aufteilen und getrennt von deinem Hauptkonto verwalten. . So hast du etwa die Möglichkeit, verschiedene Konten für Projekte, Ausgaben oder Sparziele zu erstellen und so jederzeit zu sehen, wie viel Geld du für bestimmte Zwecke zur Verfügung hast. Zudem rate ich dir, ein Unterkonto nur für die Steuern zu erstellen, da deine Steuerlast besonders am Anfang der Selbstständigkeit nur schwer einzuschätzen ist.

Ein Geschäftskonto gemacht für jeden Unternehmenstyp

Eröffne jetzt dein Geschäftskonto und konzentriere dich auf das Wesentliche – dein Business. Mit dem Code JUNICOx2 sind die ersten 3 Monate im Smart-Tarif sogar kostenlos.

Jetzt anmelden!

Das Geschäftskonto von Qonto im Überblick 

Qonto ist eine moderne, digitale und benutzer:innenfreundliche Banking-Lösung, die speziell für Selbstständige sowie kleine und mittlere Unternehmen entwickelt wurde. Einer der größten Vorteile von Qonto ist die Übersicht und Transparenz über alle Finanzen

Mit der App und dem Online-Banking-System kann man jederzeit und von überall auf seine Kontobewegungen zugreifen. Außerdem erhält man automatisierte Kategorisierungen und Übersichten, die es einfach machen, die Finanzen im Blick zu behalten.

Ein weiterer Pluspunkt von Qonto ist die Vereinfachung der Buchhaltung. Rechnungen und Ausgaben können direkt in der App erfasst und archiviert werden, was Zeit und Mühe spart. Auch das Senden von Überweisungen und das Empfangen von Zahlungen ist mit Qonto besonders einfach und schnell.

Des Weiteren bietet Qonto ein hohes Maß an Sicherheit für die Finanzen. Alle Überweisungen und Zahlungen sind durch moderne Verschlüsselungstechnologien geschützt und es gibt mehrere Sicherheitsebenen – wie etwa 3D-Secure –, um das Konto vor unerwünschtem Zugriff zu schützen.

Verbesserungsvorschläge für das Geschäftskonto von Qonto

Obwohl Qonto bereits eine hervorragende Lösung für Freelancer:innen ist, gibt es auch ein paar Bereiche, in denen noch Verbesserungen vorgenommen werden können. 

So wäre es wünschenswert, wenn Qonto noch mehr Integrationsmöglichkeiten mit anderen Finanztools und Buchhaltungssoftware anbieten könnte, um den Workflow für Freelancer:innen noch weiter zu vereinfachen.

Bist du an weiteren Erfahrungsberichten zu anderen Geschäftskonten interessiert? Dann lies dich hier schlau:

📌 Fazit: Was halte ich vom Geschäftskonto von Qonto?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Qonto eine exzellente Wahl für Freelancer:innen ist, die eine benutzer:innenfreundliche, sichere und effiziente Banking-Lösung suchen.

Die Vereinfachung der Buchhaltung, die Übersicht über die eigenen Finanzen und die hohen Sicherheitsstandards machen den Arbeitsalltag für Selbstständige planbarer und effizienter. Außerdem tragen Qontos digitale und automatisierbare Funktionen dazu bei, sich auf die eigentliche Arbeit zu konzentrieren, anstatt Stunden für Banking und Buchhaltung aufwenden zu müssen.

Wer also eine kostengünstige und verlässliche Finanzmanagementlösung sucht, ist mit dem Geschäftskonto von Qonto definitiv gut beraten.

Häufig gestellte Fragen

  • Was sind die Vorteile eines Qonto Geschäftskontos?

    icon down
    • Übersichtliche Finanzen: Mit Qonto hast du jederzeit einen Überblick über deine Finanzen und Kontobewegungen. Die automatische Kategorisierung der Transaktionen und Übersichten erleichtern es, die Finanzen im Blick zu behalten.
    • Einfache Buchhaltung: Die Erfassung und Archivierung von Rechnungen und Ausgaben direkt in der Qonto App spart Zeit und Mühe bei der Buchhaltung.
    • Schnelle SEPA-Überweisungen: Überweisungen und Zahlungseingänge sind mit Qonto auch in Echtzeit möglich. So kannst du nicht nur schnell deine offenen Forderungen begleichen, sondern auch selbst innerhalb von wenigen Sekunden Geld empfangen.
    • Sicherheit: Qonto bietet ein hohes Maß an Sicherheit für deine Finanzen, mit mehreren Schutzebenen und moderner Verschlüsselungstechnologie. Mobilität: Mit der Qonto App und dem Online-Banking-System kannst du jederzeit und von überall auf deine Finanzen zugreifen.
    • Qonto verfügt auch über eine DATEV-Schnittstelle, welche eine der verbreitetsten Buchhaltungsintegrationen in Deutschland ist. Auch wenn du erst ganz am Anfang deiner Selbstständigkeit stehst, solltest du dir schon jetzt erste Gedanken über deine Buchhaltung machen.
  • Was bietet das Geschäftskonto von Qonto?

    icon down

    Qonto ist eine moderne, digitale und benutzer:innenfreundliche Banking-Lösung, die speziell für Selbstständige sowie kleine und mittlere Unternehmen entwickelt wurde. Einer der größten Vorteile von Qonto ist die Übersicht und Transparenz über alle Finanzen.

    Mit der App und dem Online-Banking-System kann man jederzeit und von überall auf seine Kontobewegungen zugreifen. Außerdem erhält man automatisierte Kategorisierungen und Übersichten, die es einfach machen, die Finanzen im Blick zu behalten.

    Ein weiterer Pluspunkt von Qonto ist die Vereinfachung der Buchhaltung. Rechnungen und Ausgaben können direkt in der App erfasst und archiviert werden, was Zeit und Mühe spart. Auch das Senden von Überweisungen und das Empfangen von Zahlungen ist mit Qonto besonders einfach und schnell.

    Des Weiteren bietet Qonto ein hohes Maß an Sicherheit für die Finanzen. Alle Überweisungen und Zahlungen sind durch moderne Verschlüsselungstechnologien geschützt und es gibt mehrere Sicherheitsebenen – wie etwa 3D-Secure –, um das Konto vor unerwünschtem Zugriff zu schützen.

Dir hat dieser Artikel gefallen? Sag es weiter…

Finde passende Freelancer:innen

Beauftrage schnell und flexibel Freelancer:innen mit passenden Skills. Alle Freelancer:innen sind über Junico automatisch versichert.

/5

Durchschnittliche Bewertung von über 4.000 Auftraggeber:innen

Eva

Eva

Selbstständig im Content Marketing

Eva ist seit 2020 freiberufliche Texterin und hat bereits unterschiedliche Texte für Websites, Social Media und vor allem für Blogs geschrieben. Nun ist sie bestrebt, neue Geschäftsbeziehungen zu schaffen. Sie hat ein breitgefächertes Interessenfeld, wozu auch Wirtschaft, Blockchain und Trading gehören.

Qonto

Ein Geschäftskonto gemacht für die Bedürfnisse von Freelancer:innen

Eröffne jetzt dein Geschäftskonto mit integrierter Buchhaltung und Rechnungsstellung und konzentriere dich auf das Wesentliche – dein Business. Mit dem Code JUNICOx2 sind die ersten 3 Monate für den SMART Preisplan von Qonto gratis.

Qonto Visual

So findest du mit Junico
die besten Freelancer:innen

Auftrag erstellen

Erstelle kostenfrei einen Auftrag

Veröffentliche einen Auftragsgesuch mit gewünschten Skills, Arbeitsumfang und Interessen.

Profile erhalten

Erhalte geprüfte Vorschläge

Geprüfte Freelancer:innen senden dir unverbindliche Vorschläge zu deinem Gesuch und beginne den Dialog.

Zusammenarbeiten

Starte die Zusammenarbeit

Organisiere deine Freelancer:innen in deinem persönlichen Favorit:innen-Pool und starte die Zusammenarbeit mit den Besten.

Sicher Abrechnen

Rechne sicher und einfach ab

Behalte den Überblick über alle Aufwände, erhalte Rechnungen von deinen Freelancer:innen und bezahle sicher über Junico.

Wir sind Junico

Wir gestalten die neue Arbeitswelt, indem wir Freelancer:innen befähigen, mit ihren Skills die Welt zu verändern.

Expert:innen für dein Projekt

Wir verbinden euch mit Freelancer:innen, die ihr sonst nicht findet. Ob Startup oder Corporate — kleines oder großes Projekt: Passende Freelancer:innen für euch.

4,92

/5

Durchschnittliche Bewertung von über 4.000 Auftraggeber:innen

Flink Axa Scout24 Deutsche Bahn AboutYou

Das Geschäftskonto von Qonto – eine gute Wahl für Freelancer:innen?