Auf der Suche nach einer guten Headline
Praxis

Auf der Suche nach einer guten Headline

Eike
Eike

Texter

· Mai 2017

· aktualisiert September 2023

In diesem Artikel

Moin, ich bin Eike, 23 Jahre alt, und arbeite neben meiner Haupttätigkeit als Buchhalter in einer Hamburger Media-Agentur als freiberuflicher Texter. Moment, kein:e Student:in mit Nebenbei-Broterwerb wie die meisten anderen hier? – Ja, das ist richtig. Ich wollte mal studieren, bin aber letztendlich doch in Praktika, danach in der Marketing-Ausbildung und danach wiederum mit gekürzten Stunden (freiwillig) in der Buchhaltung gelandet. Während all den Stationen hatte ich die Möglichkeit, auf Grundlage der Erfahrungen und Theorien live ein Unternehmen aufzubauen und sehe das rückblickend als das Beste, was hätte passieren können. 

Gute Headlines schreiben bekam mein Ding – Headline-Hunter

Tatsächlich ist das eine Frage, die ich immer wieder mal gestellt bekam. Schließlich war der Verdienst grundsätzlich gut und trotzdem nahm ich die Anstrengung auf mich, neben dem Vollzeitjob noch weiter zu arbeiten. Die Gründe dafür waren einerseits, dass ich es schon vor der Ausbildung seit dem Abitur laufen hatte und nicht aufgeben wollte, und andererseits, dass sich immer mehr auch das Denken durchsetzte, mit dieser selbstständigen Tätigkeit eigentlich was viel cooleres zu machen als in jedem Angestelltenverhältnis, wo ich für andere arbeiten würde. Ich muss auch zugeben, dass ich es irgendwie im Blut hatte, dass daraus mehr werden könnte. Als Schüler mochte ich schreiben, hatte hingegen aller anderen richtig Lust auf Hausarbeiten, Berichte und Essays. Klausuren aber nicht so, da konnte man sich nicht austoben. Als das Kapitel dann dicht war, kam zufälligerweise ein Freund auf mich zu, der seine Agentur aufgemacht hatte, und bat mich, doch einfach mal einen Webseitentext für ein kleines Gästehaus zu schreiben. Der Startschuss! 🎉

Jetzt nach drei Jahren betreue ich tolle Kund:innen und Projekte, darunter als Chefredakteur ein Kreditportal aus Malta oder als Teil des Autorenteams den Blog von Lautsprecher Teufel. Und um auf die Frage zurückzukommen: Ich mache das nicht aus Prinzip, weil man sowas nicht aufgibt. Sondern ich mache es aus einer Art Liebe und Leidenschaft.

Selbstständig sein aus Leidenschaft – das brauchst du als Freelancer:in

Diese Portion Liebe ist meiner Meinung nach auch das, was jede:r Freelancer:in heutzutage braucht. Natürlich brauchst du auch Kontakte, Disziplin und die sonstigen Klassiker, um überleben und wachsen zu können. Aber ohne Liebe geht es nicht. Sobald man anfängt, etwas nur fürs Finanzielle zu machen oder nur des Fakts wegen, selbstständig zu sein, geht es schon nach hinten los. Aber auch das ist noch nicht alles.

Auch ist es die Präsentation des eigenen Unternehmens als Freelancer:in. Heute ist vieles sehr schnell 08/15. Das muss gar nicht beabsichtigt sein, aber kommt automatisch einfach dadurch, dass man sich einzig mit seiner Leistung hinstellt und nicht mit dem nötigen Detail, das die potenziellen Kund:innen denken lässt: "Mensch, das ist nicht nur irgendein:e Dienstleister:in, sondern der oder die hat sich Gedanken gemacht. Da ist es einfach rund und macht einen sympathisch-professionellen Eindruck". Ich mache alles so, wie ich es selbst auch erwarten würde und glaube, dass das der Schlüssel zu vielem ist. Letztendlich geht es darum, nicht nur einen kurzen horizontalen Strich zu ziehen, sondern auch den Punkt draufzusetzen. Oder wie es mein Lieblingsspruch ausdrückt:

„Wer Fische fangen will, sollte nicht nur mit der Angel am Fluss stehen, sondern auch einen Köder mitbringen“ 

...und je besser der Köder, desto besser die Fische.

Warum ist es so wichtig, eine gute Headline zu schreiben?

Die Headline ist das, was die Leser:innen als erstes sehen und darüber entscheidet, ob sie den Text lesen oder nicht. Früher hat man statt Headline Schlagzeile gesagt, die direkt klärt, worum es in dem Artikel geht. Manchmal ist die Wahrscheinlichkeit aber viel höher, dass der Artikel gelesen oder angeklickt wird, wenn die Überschrift eine Überraschung oder ein Geheimnis anteasert. Sie muss von Anfang an Spannung erzeugen, die Leser:innen zum Hinterfragen bringen, Entertainment versprechen oder die Lösung für ein Problem der Zielgruppe versprechen.

Leider kann es einem manchmal ganz schön schwer fallen, sich eine passende Headline auszudenken. Es gibt allerdings ein paar Tipps und Tricks, an denen man sich langhangeln kann👇🏼

Der Weg, um die perfekte Headline zu schreiben

1. Erst der Inhalt, dann die Headline! Es ist super wichtig, dass dein Content die Versprechung deiner Headline einhält. Eine Strategie wäre also, den Artikel erst zu schreiben und die Headline danach zu optimieren. Hilfreich ist außerdem, wenn man Themen aus den Fragen der Community bzw. der Zielgruppe macht und gezielte Nischenkeywords findet.

2. Die Satz-Technik. Verwende aus platz- und arbeitstechnischen Gründen erst einmal einen zusammenfassenden Satz als Überschrift. Die Headline kannst du ja schließlich im Nachhinein easy ändern. Wenn du aber erst einen kurzen Satz als Überschrift verwendest, der zusammenfasst, worum es in dem Text geht, ist allen Bearbeiter:innen direkt klar, worum es geht. Content & Code hat hierzu eine ausführliche Erklärung.

3. Überlege dir Schlüsselbegriffe, aus denen sich eine kurze und knackige Headline formen lässt und deutlich macht, was du mit deinem Text oder Artikel erreichen willst. Vielleicht hilt dir der vorherige Schritt hierbei. Welche Begriffe sind wichtig? Markiere sie fett, sodass man nur mit den markierten Begriffen die Essenz des Abschnitts versteht.

4. Baue dir aus den Begriffen aus Schritt 3 eine Überschrift. Aber Achtung: Sie muss hier noch nicht final stehen. Wir bringen nur langsam Form und Struktur in die ganze Geschichte.

  • Du kannst zum Beispiel noch Zahlen einbauen, so dass die Leser:innen eine quantitative Vorstellung haben: 5 Tipps & Tricks wie du dein Content Management aufs nächste Level hebst.
  • Versuche deine Headline so ziemlich auf den Punkt zu bringen und die Leser:innen direkt am Anfang zu fangen: Influencer Marketing in 2 Minuten verstehen!
  • Stelle Fragen in der Headline, um die Leser:innen zur Antwort zu locken: Freelancer:in oder Werkstudent:in – wer verdient besser?

5. Überlege dir anhand der verschiedenen Möglichkeiten eine finale Headline! Es kann sehr hilfreich sein, mehrere Möglichkeiten aufzuschreiben und sich ein paar Meinungen einzuholen. Andere haben manachmal einen ganz anderen Blick auf ein Thema und stoßen interessante Argumente an. Just try it!💪🏼

Du willst deine Tätigkeit als Freelancer:in aufs nächste Level heben?

Dann komm in die Junico Community und starte direkt!

Jetzt registrieren!

📌 Das Fazit – eine gute Headline schreiben

Die Headline ist der erste Touchpoint mit deinen Leser:innen und sollte sie von Anfang an fesseln und für ein Thema begeistern. Stecke also ausreichend Zeit in die Headline-Suche und sprich mit Kolleg:innen oder einfach irgendjemandem darüber, der:die gerade in deiner Nähe ist. Anschließend ist es ausschlaggebend, dass auch der Inhalt zur Headline passt und du keine falschen Versprechungen machst. Alles klar soweit? Okay, lets rock! 🚀

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist als Freelancer:in wichtig?

    icon down

    Diese Portion Liebe ist meiner Meinung nach auch das, was jede:r Freelancer:in heutzutage braucht. Natürlich brauchst du auch Kontakte, Disziplin und die sonstigen Klassiker, um überleben und wachsen zu können. Aber ohne Liebe geht es nicht. Sobald man anfängt, etwas nur fürs Finanzielle zu machen oder nur des Fakts wegen, selbstständig zu sein, geht es schon nach hinten los.

    Auch ist es die Präsentation des eigenen Unternehmens als Freelancer:in. Heute ist vieles sehr schnell 08/15. Ich mache alles so, wie ich es selbst auch erwarten würde und glaube, dass das der Schlüssel zu vielem ist. Letztendlich geht es darum, nicht nur einen kurzen horizontalen Strich zu ziehen, sondern auch den Punkt draufzusetzen.

  • Warum ist eine gute Headline wichtig?

    icon down

    Die Headline ist das, was die Leser:innen als erstes sehen und darüber entscheidet, ob sie den Text lesen oder nicht. Früher hat man statt Headline Schlagzeile gesagt, die direkt klärt, worum es in dem Artikel geht. Manchmal ist die Wahrscheinlichekeit aber viel höher, dass der Artikel gelesen oder angeklickt wird, wenn die Überschrift eine Überraschung oder ein Geheimnis anteast. Sie muss von Anfang an Spannung erzeugen, die Leser:innen zum Hinterfragen bringen, Entertainment versprechen oder die Lösung für ein Problem der Zielgruppe versprechen.

Dir hat dieser Artikel gefallen? Sag es weiter…

Finde passende Freelancer:innen

Beauftrage schnell und flexibel Freelancer:innen mit passenden Skills. Alle Freelancer:innen sind über Junico automatisch versichert.

/5

Durchschnittliche Bewertung von über 4.000 Auftraggeber:innen

Eike

Eike

Texter

Eike Kewitz ist seit Mitte 2013 als Texter & Redakteur für Online-Content freiberuflich in Hamburg tätig und hat sich eine klare Mission aufs Segel geschrieben: 'Inhalte mit Tiefgang' zu erschaffen.

Finom

Geschäftskonto von Finom — 6 Monate exklusiv und kostenlos testen

Kostenfreies Freelancer:innen-Konto gesucht? Finom ist neuer Partner von Junico! Dies feiern wir mit einem exklusiven Benefit für dich: Teste alle Pläne von Finom für ganze sechs Monate komplett gratis und unverbindlich und profitiere von vielen Vorteilen bei deinem Geschäftskonto!

Finom Visual

So findest du mit Junico
die besten Freelancer:innen

Auftrag erstellen

Erstelle kostenfrei einen Auftrag

Veröffentliche einen Auftragsgesuch mit gewünschten Skills, Arbeitsumfang und Interessen.

Profile erhalten

Erhalte geprüfte Vorschläge

Geprüfte Freelancer:innen senden dir unverbindliche Vorschläge zu deinem Gesuch und beginne den Dialog.

Zusammenarbeiten

Starte die Zusammenarbeit

Organisiere deine Freelancer:innen in deinem persönlichen Favorit:innen-Pool und starte die Zusammenarbeit mit den Besten.

Sicher Abrechnen

Rechne sicher und einfach ab

Behalte den Überblick über alle Aufwände, erhalte Rechnungen von deinen Freelancer:innen und bezahle sicher über Junico.

Wir sind Junico

Wir gestalten die neue Arbeitswelt, indem wir Freelancer:innen befähigen, mit ihren Skills die Welt zu verändern.

Expert:innen für dein Projekt

Wir verbinden euch mit Freelancer:innen, die ihr sonst nicht findet. Ob Startup oder Corporate — kleines oder großes Projekt: Passende Freelancer:innen für euch.

4,92

/5

Durchschnittliche Bewertung von über 4.000 Auftraggeber:innen

Flink Axa Scout24 Deutsche Bahn AboutYou

Auf der Suche nach einer guten Headline